Mietwagen für die USA

Jetzt buchen & sparen!

Mit einem Mietwagen einmal quer durch die USA zu reisen ist ein unvergessliches Erlebnis! Durch ihre vielfältigen Natur- und Klimazonen eignen sich die Vereinigten Staaten hervorragend für einen individuell geplanten Roadtrip, auf dem man Land und Leute kennenlernen kann. Damit es vor Ort jedoch keine bösen Überraschungen gibt, sollte man bei der Wahl des Mietwagenanbieters kein Risiko eingehen.

Mietwagen mit TUI CARS

TUI CARS ist nicht nur europäischer Reisemarktführer, sondern punktet auch beim Thema Mietwagen in den USA mit zahlreichen Vorteilen und Serviceversprechen, durch die man den Roadtrip durch die Vereinigten Staaten beruhigt antreten kann.

 TUIcars logo neu

Der Service ist sehr zuverlässig und wird außerdem auch zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten - das sind zwei Kernargumente, die uns überzeugt haben! Sollte nämlich doch einmal etwas schief gehen, ist man nicht auf sich allein gestellt, sondern hat mit TUI CARS einen hilfsbereiten Anbieter an seiner Seite. 

 

Vorteile TUI CARS

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiliguung
  • Kostenlose Stornierung bis 24 Std. vor Mietbeginn
  • Top-Fahrzeuge von renommierten Partnern
  • Buchung unter 25 Jahren mit Aufpreis möglich

Innerhalb der Öffnungszeiten wird auch eine Flughafenbereitstellung angeboten und mit jeder Buchung erhalten Sie außerdem die mobile Landkarten-App von CityMaps2Go von Ulmon, so dass Sie die Strecke Ihres Roadtrips schon vorab checken und dann vor Ort nicht mehr die Orientierung verlieren können!

Versicherungsschutz

Sollten Sie einen Roadtrip mit einem Mietwagen durch die USA planen, erkundigen Sie sich auch immer vorab, welche Versicherungen bei der Buchung enthalten sind, denn ohne ausreichenden Versicherungsschutz kann es im Ernstfall ziemlich schnell sehr teuer werden.

Wichtig hierbei ist auch die Höhe der Deckungssumme. So sollte in der Buchung unbedingt eine Haftpflichtversicherung enthalten sein, die Schäden von mindestens 1 Million € übernimmt sowie eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung. 

Tankregelung

Die Tankregelung bei der Buchung eines Mietwagens ist oft eine versteckte Kostenfalle, die im Nachhinein für Unmut sorgt und einen Schatten über die schönen Reiseerlebnisse werfen kann. Damit Ihnen das nicht passiert, empfehlen wir Ihnen die Tankregelung "voll/voll".

Tankregelung Autovermietung USA small min

Das bedeutet, dass Sie bei Abholung einen vollgetankten Mietwagen erhalten und ihn am Ende der Reise auch mit vollem Tank wieder zurückgeben müssen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie auch nur soviel Benzin bezahlen, wie Sie auch verfahren haben.

Brauche ich einen US Führerschein?

Ob man für den Roadtrip durch die USA mit dem Mietwagen einen internationalen Führerschein braucht oder nicht, hängt vor allem vom Bundesstaat ab, den man befahren möchte. Hier gibt es große Unterschiede in der Akzeptanz von ausländischen Führerscheinen.

Um auf Nummer sicher zu gehen und Missverständnisse bei etwaigen Polizeikontrollen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen das Mitführen eines internationalen Führerscheins.

Es handelt sich dabei um eine Übersetzung Ihres deutschen Führerschein und deshalb auch nur im Zusammenhang mit dem deutschen Dokument gültig.

Mietwagen Unfall in den USA - was nun?

Bleiben Sie ruhig und geraten Sie nicht in Panik. Grundsätzlich bieten die Autovermieter einen 24 Stunden Notfallservice an, den Sie im Fall der Fälle kontaktieren können. Sie müssen außerdem die Polizei verständigen und sicherstellen, dass Sie einen Polizeibericht erhalten, da dieser die Grundlage für Ihren Versicherungsschutz ist. Diesen müssen Sie dann dem Vermieter des Mietwagens bei der Rückgabe übergeben, der Ihnen im Gegenzug einen unterschriebenen Schadensbericht geben muss.