Die 10 höchsten Gebäude der USA

Die USA sind das Land der Superlative — auch im Hinblick auf spektakuläre Wolkenkratzer! Aber wo steht eigentlich das höchste Gebäude der USA? Es ist wirklich keine Überraschung, dass unsere Top 10 sich auf nur zwei Metropolen verteilen.

#1. One World Trade Center

One World Trade Center in New York City

Das One World Trade Center in New York City ist — gemessen an der Höhe seiner Grundstuktur — das höchste Gebäude der USA! Würde man Dach- und Antennenkonstruktionenen anderer Wolkenkratzer mit einbeziehen, dann läge das historisch bedeutende Bauwerk am Ground Zero allerdings nur auf Platz drei.

Mit dem Aufzug bist du in ungefähr einer Minute in der obersten Etage, wo du auch essen, einkaufen und Events besuchen oder veranstalten kannst. Von der One World Observatory Aussichtsplattform aus hast du einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Platz 1 steht auf wackeligen Füßen, denn es wird an vielen Stellen in der Stadt geplant und in atemberaubender Geschwindigkeit gebaut. Wir sind schon gespannt, wann der nächste High-Tech-Wolkenkratzer als höchstes Gebäude Amerika erobert!

One World Trade Center: Fakten
Höhe: 541 m
Etagen: 104
Ort: New York City
Baujahr: 2014

#2. Central Park Tower

Central Park Tower in New York City

In der 57. Straße ragt der Central Park Tower (auch Nordstrom Tower genannt) in den Himmel. Die Arbeiten an dem extravaganten Bauwerk wurden gerade erst beendet.

Das Wohngebäude fängt durch sein besonderes Design das Licht der goldenen Stunde ein und leitet es bis zur höchsten privaten Außenterrasse von New York City weiter. Wer hier wohnt, der muss richtig viel Geld haben.

Der neue Turm wäre — wenn Dach und Antenne mit gemessen würden — sogar das höchste Gebäude. New York und Chicago tragen ihren Wolkenkratzer-Wettstreit allerdings nur gemessen an den Grundkonstruktionen bis zum obersten Stockwerk aus.

Central Park Tower: Fakten
Höhe: 472 m
Etagen: 98
Ort: New York City
Baujahr: 2020

#3. Willis Tower

Willis Tower in Chicago

Wenn du mal in Chicago vorbeikommst, dann gönne dir den herrlichen Blick vom Aussichtsdeck des Willis Tower über die fantastische Skyline! Das höchste Gebäude von Chicago befindet sich im sogenannten Chicago Loop am South Wacker Drive, Ecke Adams Street.

Bei gutem Wetter kannst du von hier oben neben Illinois noch drei weitere US-Bundesstaaten sehen: Indiana im Süden, Michigan im Osten und Wisconsin im Westen. Bist du schwindelfrei? Dann blicke vom gläsernen Vorsprung aus in den Abgrund und beobachte das Gewimmel auf den Straßen von Chicago.

Auf dem Weg nach oben lernst du in einer interaktiven Show viele spannende Fakten zum Gebäude. Zum Beispiel hieß der Turm früher „Sears Tower” und wird auch heute noch oft so genannt.

Willis Tower: Fakten
Höhe: 442 m
Etagen: 108
Ort: Chicago
Baujahr: 1974

#4. 111 West 57th Street

111 West 57th Street in New York City

Das vierthöchste Gebäude der USA liegt genau wie der Central Park Tower in der 57. Straße. Der Wolkenkratzer mit dem sperrigen Namen „111 West 57 St” wird auch „Steinway Tower” genannt und ist gerade erst fertig geworden.

Fun Fact: Mit einem Breiten-Höhenverhältnis von 1:24 ist das außergewöhnlich geformte Bauwerk im Art Déco-Stil das dünnste Gebäude der Welt! Die Nordseite des Wolkenkratzers ist außerdem wesentlich höher als die Südseite, wodurch der „Steinway Tower” immer etwas windschief wirkt.

111 West 57th Street: Fakten
Höhe: 435 m
Etagen: 84
Ort: New York City
Baujahr: 2020

#5. One Vanderbilt

One Vanderbilt in New York City

An der Ecke 42nd Street und Vanderbilt Avenue steht das 427 m hohe One Vanderbilt. Der gigantische Turm wirkt mit seinen Ecken und Stufen aus der Ferne eher wie eine Raketenabschussbasis, ist aber von innen eine echte Sensation: Auf der Aussichtsplattform, dem Summit, schwebst du komplett von Glas umgeben in schwindelerregender Höhe über der Stadt.

Der größte Teil des Gebäudes ist Büroflächen gewidmet. In der Lobby befinden sich eine Bankfiliale und der Eingang zum Grand Central Terminal, und im zweiten Stock findest du das Restaurant Le Pavillon.

One Vanderbilt: Fakten
Höhe: 427 m
Etagen: 93
Ort: New York City
Baujahr: 2020

#6. 432 Park Avenue

432 Park Avenue in New York City

Der Wolkenkratzer an der 432 Park Avenue in New York City ragt wie ein gigantisches Streichholz in die Höhe. Das Wohngebäude in der sogenannten „Billionaires' Row” in Midtown Manhattan liegt an der Kreuzung zur 57. Straße und bietet eine fantastische Aussicht auf den Central Park.

432 Park Avenue verfügt über zehn Fahrstühle, die zwischen 85 Stockwerken fahren. Eine architektonische Meisterleistung war die Reduzierung der Windlast an dem eckigen Wolkenkratzer: Es wurden mehrere Doppelstockwerke eingezogen, die nur als Windbrecher dienen und nachts surreal leuchten.

432 Park Avenue: Fakten
Höhe: 426 m
Etagen: 85
Ort: New York City
Baujahr: 2015

#7.Trump International Hotel and Tower

Trump International Hotel and Tower in Chicago

Der auch als North Tower of Hudson Yards bekannte Trump-Tower in Chicago ist ein Geschäfts- und Wohnhochhaus mit einem Hotel, einem Restaurant und einem Spa, das der Trump Organization LCC gehört.

Der nach Ex-US-Präsident Donald Trump benannte Wolkenkratzer an der 401 North Wabash Avenue am Chicago River zählt zu den höchsten Wohngebäuden der Welt. Seine stufenförmige Fassade ist mit attraktiven Rundungen eine echte Augenweide, die ausgezeichnet in das moderne Chicagoer Stadtbild passt.

Trump International Hotel and Tower: Fakten
Höhe: 423 m
Etagen: 98
Ort:  Chicago
Baujahr:  2009

#8. 30 Hudson Yards

30 Hudson Yards in New York City

Der auch als Hudson Yards North Tower bekannte Turm aus Glas und Kalkstein an der Ecke der 33rd Street und 11th Avenue in New York City gilt als ultimatives Lifestyle-Gebäude. Die wortwörtlich schräge Konstruktion erinnert mit seinen Spitzen und Ecken an Quarzkristalle, die aus dem Boden von Manhattan wachsen.

In dem verrückten Gebäudekomplex findest du Wohnungen, Fitnessclubs, exklusive Restaurants und ein Hotel. An einer Ecke kurz unter der Spitze des 387 m hohen Turms befindet sich außerdem die gigantische Aussichtsplattform „Edge”.

30 Hudson Yards verfügt über eine unterirdische Verbindung zur nahegelegenen U-Bahn-Station und ist auch von innen ein echtes Kunstwerk. Zu den zahlkräftigen Mietern gehört unter anderem der Medienkonzern WarnerMedia.

30 Hudson Yards: Fakten
Höhe: 387 m
Etagen: 103
Ort: New York City
Baujahr: 2019

#9. Empire State Building

Empire State Building in New York City

Das 381 m hohe Empire State Building hat schon in den 1970ern seinen Rang als höchstes Gebäude der USA verloren, ist aber noch immer noch der berühmteste Wolkenkratzer in Amerika.

Als Wahrzeichen der USA wird der historische Bau auch heute noch von ca. vier Millionen Touristen im Jahr besucht. Du kannst sowohl bei Tag als auch bei Nacht von einer der drei Aussichtsplattformen den atemberaubenden Blick über über New York City genießen.

Im zweiten und 80. Stockwerk gibt es tolle Ausstellungen über die Geschichte des Gebäudes. Auch Spezialtouren und Events sind hier möglich. Von der Sonnenaufgangs-Tour mit frischem Kaffee bis zu Heiratsanträgen am Valentinstag ist für jeden etwas dabei.

Empire State Building: Fakten
Höhe: 381 m
Etagen: 102
Ort: New York City
Baujahr: 1931

#10. Bank of America Tower

Bank of America Tower in New York City

Der Bank of America Tower in New York City heißt auch „1 Bryant Park” und ist vor allem ein Bürogebäude. Als Besucher kannst du aber zur Spitze des Turms fahren und den weiten Blick über die Stadt genießen.

Der 55-stöckige Wolkenkratzer in Midtown Manhattan befindet sich an der 1111 Avenue of the Americas (Sixth Avenue) zwischen der 42nd und 43rd Street, schräg gegenüber dem Bryant Park und hat eine Bürofläche von 200.000 m2.

Im Sockel des Bank of America Tower befinden sich das Stephen Sondheim Theatre sowie mehrere Läden und ein Atrium zum Verweilen.

Bank of America Tower: Fakten
Höhe: 366 m
Etagen: 55
Ort: New York City
Baujahr: 2009

Du stehst nicht auf Gebäude? USA-Top-10-Listen gibt es für jeden Geschmack! Schau doch mal in unseren 10 besten Städten zum Leben in den USA oder den 10 besten Hochschulen in den Vereinigten Staaten vorbei!

Green Card Lottery

Gewinne jetzt eine von 55.000 Green Cards bei der offiziellen Green Card Lottery der U.S. Behörden!

Zurück