Key West

Key West ist bekannt für seine Sonnenuntergänge; ein Ort wo die Menschen jeden Tag davon fasziniert sein können wenn die Sonne den Horizont trifft. Ein kleines Paradies zum Tauchen, Schnorcheln oder einfach nur entspanntes Angeln im kristallklaren Wasser. Darüber hinaus sollte definitiv die Gelegenheit genutzt werden die südlichste Stadt der USA zu genießen, wo Ernest Hemingway, der große amerikanische Schriftsteller sein Zuhause gefunden hat. Nicht zu vergessen ist, dass diese charmante Stadt auch eine kleine Künstler-Community ist. Key West ist ein Ort für Begeisterung und Spaß und immer dran denken: Tauchermaske nicht vergessen!

Lage: Bundesstaat Florida, Monroe County, Westende der Florida Keys, ca. 140 km von Kuba

Einwohner: ca. 24.900

Fläche: 19,2 km2

Beinamen: The Conch Republic, Southernmost City in the Continental United States

Geschichte: Bevor die Europäer Key West besiedelten lebten auf der Insel die Calusa Indianer. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde Florida zur spanischen Kolonie und die Florida Keys wurden durch Juan Ponce de León entdeckt. Key West hatte zunächst den spanischen Namen „Cayo Hueso“, dessen Bedeutung mit dem Fund von Knochen der dort zuvor lebenden Indianern zusammenhängt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Florida und damit auch Key West dann offiziell Teil der USA. Der amerikanische Geschäftsmann, John Simonton, kaufte die Insel dem Spanier Juan Pablo Salas für $2000 ab. Simonton wiederum verkaufte Teile der Insel weiter und Key West entwickelte sich zu einem wichtigen Marinestützpunkt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Fort Zachary Taylor, eine wichtige Küstenbefestigung für die US-Armee, gebaut. Der Anschluss an das Eisenbahnnetz von Henry Flaglers Floridas East Coast Railway 1912 führte Key West dann auch weiter aus der Isolation und zur Weiterentwicklung. Durch einen Hurrikan wurde die Eisenbahnlinie jedoch schon 1935 wieder zerstört. Ein Wiederaufbau wurde wegen zu hoher Kosten nicht durchgeführt. Stattdessen wurde über die noch bestehenden Eisenbahnbrücken der berühmte Overseas Highway gebaut.

Kulturelles/Museen: Ernest Hemingway Home and Museum, Key West Museum of Art & History, Key West Shipwreck Museum, Mel Fisher Maritime Heritage Museum, Turtle Kraals Museum, Red Barn Theatre, U.S. Coast Guard Cutter Ingham Maritime Museum, East Martello Museum and Gallery, Key West Lighthouse and Keeper’s Quarters Museum, Custom House Museum, Florida Key Natural History Museum, Heritage House Museum, Duval Street Wreckers Museum

Sehenswertes: Southernmost Point, Overseas Highway, Mallory Square, Duval Street, St. Mary Star of the Sea, Harry S. Truman’s Little White House, Historic Seaport at Key West Bight, Observation Tower

Berühmte Persönlichkeiten (Einheimische/Bewohner): Jimmy Buffett (Musiker), Harry S. Truman (U.S. Präsident), Ernest Hemingway (Autor), Tennessee Williams (Autor), Robert Fuller (Schauspieler), Calvin Klein (Mode Designer), George Mira (Football Spieler, Quarterback)

Unsere Tipps für Ihren Besuch

Camilles Restaurant

Ein etwas außergewöhnliches, familienfreundliches Restaurant, dass auch von Einheimischen immer wieder gerne besucht wird. Ob Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot, das Restaurant Camille ist zu jeder Zeit einen Besuch wert.

Mehr lesen

Mrs. Macs Kitchen in Key Largo

Ein sehr beliebtes Restaurant, das schon mehrfach zum besten Restaurant in Key West gewählt wurde. Genießen Sie ein leckeres Frühstück, ein ausgiebiges Mittagessen oder ein gemütliches Abendessen.

Mehr lesen

Sloppy Joes

Hier können Sie nicht nur Ihren Abend bei einem Gläschen Wein ausklingen lassen, sondern Sie können die Bar auch tagsüber besuchen und ein leckeres Mittagsessen genießen. Bis in die Nacht hinein können Sie sich in Sloppy Joes aufhalten und abends zu den Rhythmen der Band Ihr Tanzbein schwingen. 

Mehr lesen

Hot Tin Roof

Speisen Sie in eleganter Atmosphäre, während Sie einem fantastischen Blick auf den Ozean und den berühmten Key West Sonnenuntergang genießen. Traditionelles Essen mit einer Vielzahl aus tropischen Einflüssen lässt hier jeden Gaumen erfreuen.

Mehr lesen

Jimmy Buffett’s Margaritaville

Im Margaritaville Restaurant in Key West genießen Sie fantastische Cocktails und eine Auswahl aus verschiedenen Burgern, Salaten und Sandwiches. Die Besucher werden hier durch ein tropisches Erlebnis begeistert und auch Einheimische kommen immer wieder gerne hierher.

Mehr lesen

Fogarty’s

Ob Burger, Meeresfrüchte, Steak oder typisches amerikanisches Essen. Hier findet sich etwas für jeden Geschmack.

Mehr lesen

Two Friends Patio Restaurant

Das "Two Friends Patio Restaurant" ist eines der letzten Restaurants aus Zeiten der ursprünglichen alten Stadt Key West (Old Town Key West). Die Spezialität des Hauses liegt bei frischen Meeresfrüchten und gegrillten Steaks vom Holzkohlegrill.

Mehr lesen

The Bull / The Whistle Bar

Besuchen Sie die einzigartige Open Air Bar und genießen Sie einen Abend bei Livemusik und traditioneller Atmosphäre.

Mehr lesen

Willy T’s

Ob Mittagessen oder Abendbrot, hier findet sich etwas für jeden Geschmack: Steak, Nudelgerichte, Hamburger oder Salate. Das Restaurant verfügt über einen großen TV Projektor, sodass auch Sportfans die neusten Updates erhalten. 

Mehr lesen

Sundowners in Key Largo

Seit 1985 bietet das Sundowners fantastische Sonnenuntergänge, Sandwiches, Steaks und frische Meeresfrüchte aus der Florida Bay.

Mehr lesen

Southernmost Beach Café

Das Restaurant liegt direkt am South Beach und bietet seinen Gästen leckere Cocktails, frische Meeresfrüchte und typische Gerichter der Key West Küche.

Mehr lesen

No Name Pub

Ein Pub der etwas anderen Art. An der Decke hängt ein Durcheinander aus ca. 1000 ein Dollar Scheinen, was dem Pub eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Genießen können Sie hier eine leckere Pizza oder ein Sandwich.

Mehr lesen

Hemingways Haus

Das Hemingway-Haus ist das Haus eines der angesehensten Autoren Amerikas. Mehr als 10 Jahre lebte Hemingway hier und schrieb in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Begeben Sie sich auf die Reise in die Vergangenheit oder genießen Sie einen ausgiebigen Spaziergang über das üppige Gelände, das die Heimat von mehr als 40...

Mehr lesen

Most Southern Point

Dort wird wohl das bekannteste Erinnerungsfoto von Key West geschossen, für welches man auch lange anstehen muss.

Mehr lesen

Key West Cemetery

Auf dem Friedhof von Key West findet man allerlei ungewöhnliche Grabinschriften. Man kann sich am Büro eine Karte holen und selbst auf Erkundungstour gehen oder man nimmt an einer Führung teil.

Mehr lesen

Boot Trip

Sollte man nicht verpassen: eine Trip mit einem Boot, um Delfinen zu begegnen. Es gibt dort günstige Angebote für solche Fahrten, alles sehr nette Menschen, die die Fahrt zu einem Erlebnis machen :)

Clinton Square Market

Im Clinton Square Market findet sich mit Sicherheit ein Souvenir für alle Freunde und Familienmitglieder.

Mehr lesen

Mallory Square

Ein Muss für alle Key West Besucher. Hier finden Sie aufregende Attraktionen, den historischen Skulpturengarten und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Mehr lesen

Truman-Hotel



Mehr lesen

Blue Marlin Motel



Mehr lesen

Key Lime Inn



Mehr lesen

Travelodge



Mehr lesen

Days Inn



Mehr lesen

Sheraton Suites Key West



Mehr lesen

Casa Marina, A Waldorf Astoria Resort



Mehr lesen

The Gardens Hotel



Mehr lesen

Cayo Hueso Resorts



Mehr lesen

The Palms Hotel



Mehr lesen

Marquesa Hotel



Mehr lesen

Santa Maria Suites



Mehr lesen

Orchid Key Inn



Mehr lesen

Southernmost on the Beach



Mehr lesen

Eden House



Mehr lesen

Kennen Sie weitere Geheimtipps in Key West?