Las Vegas

Las Vegas ist die größte Stadt im Bundesstaat Nevada. Sie lebt hauptsächlich vom Tourismus und von der Gastfreundschaft. Die meisten Touristen reisen nach Las Vegas, die Stadt in der Mojave-Wüste, um ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos beim Glücksspiel zu versuchen oder in einer der kleinen Kapellen zu heiraten. Natürlich gibt es auch viele einzigartige Hotels, Shows und andere Attraktionen zu bestaunen, wovon manche hier vorgestellt werden. Las Vegas hat auf jeden Fall mehr zu bieten als blinkende Neonlichter, Spielautomaten und ausgefallene Shows - die "Stadt der Sünde" hat auch kulturelle Aspekte, etliche Shoppingmöglichkeiten oder ist Treffpunkt vieler wichtiger Konferenzen und Messen. Nicht zu vergessen ist die herrliche Umgebung der Stadt, die es zu erkunden gibt.  Man trifft hier auf viele freundliche und hilfsbereite Menschen, gute Angebote der Hotelanlagen und unzählige Freizeit- und Unterhaltungsangebote, welche ungefähr 39 Millionen Besucher jedes Jahr anziehen. 

Lage: in der Wüste des Bundesstaates Nevada

Einwohner: ca. 613.000

Fläche: 340 km²

Bevölkerungsdichte: 1.804/km²

Beiname: Unterhaltungshauptstadt der Welt (Entertainment Capital of the World), die Stadt der Sünde (Sin City)

Geschichte: Das Gebiet um Las Vegas wurde 1829 von mexikanischen Entdeckern unter der Führung von Rafael Rivera erkundet. Der Ort wurde "Las Vegas" genannt (aus dem spanischen mit der Bedeutung "die Wiesen" oder "die Auen"), da die heutige trockene Wüstenregion damals durch Wasserquellen ausgedehnte Grünflächen aufwies. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Region dann erstmals von Mormonen besiedelt, die von den artesischen Brunnen angelockt wurden, aber nur ein paar Jahre dort blieben. 1864 gründete die US-Armee Fort Baker. Drei Jahre später gehörte Las Vegas dann offiziell zu Nevada.
Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Stadt zunehmend durch den Ausbau der Eisenbahn. Nachdem der Hoover-Damm gebaut wurde und 1931 das Glücksspiel legalisiert wurde, wuchs die Stadt immer schneller. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann sich Las Vegas durch den Bau von Hotels, Casinos und Hochzeitskapellen immer mehr zu der Stadt zu entwickeln, wie man sie heute kennt.

Kulturelles: Las Vegas Natural History Museum, Atomic Testing Museum, Discovery Children's Museum

Sehenswertes: Neben den unzähligen Casinos und Hotels (die allesamt meist auch Restaurants, Shows oder Shoppingmöglichkeiten bieten) gibt es noch ein paar andere nennenswerte Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Vegas Vic (der 12 Meter große Neon-Cowboy, der seit 1951 in der Fremont Street steht und als Wahrzeichen von Las Vegas gilt), der Downtown Arts District (dieser liegt zwischen dem Las Vegas Boulevard, der Hoover Avenue und der Colorado Avenue und hier gibt es viele Galerien, Ateliers, Künstlerwerkstätten, Bars - ein wahres Künstlerviertel), der Old Las Vegas Mormon State Historic Park (500 East Washington Avenue), die Pinball Hall of Fame (Ausstellung über die Geschichte der Flipperautomaten sowie ca. 200 verschiedene Pinball-Maschinen aus verschiedenen Zeiten gibt es in der 1610 East Tropicana Avenue zu sehen und auszuprobieren), das CityCenter (Hotel, Casino, Restaurants, Shopping-Center, Clubs in den 7 verschiedenen Gebäuden). In der Umgebung sind beliebte Ausflugsziele wie der Hoover-Staudamm, Lake Mead, Death Valley, Grand Canyon, Valley of Fire oder Red Rock Canyon.

Berühmte Persönlichkeiten (Einwohner): Orson Welles (Regisseur/Schauspieler), Phyllis McGuire (Sänger), Clara Bow (Schauspielerin), Jack Kramer (Tennisspieler)

Unsere Tipps für Ihren Besuch

Deutsches Hofbraeuhaus

Das Hofbräuhaus in Las Vegas ist eine Bierhalle und ein Restaurant in Las Vegas. Als exakte Kopie des Hofbräuhauses in München ist es ein absolutes Muss für jeden Besucher, der auch während seines Aufenthaltes in Las Vegas nicht auf ein wenig deutsche Kultur verzichten möchte.

Mehr lesen

Outback Steakhouse

Das Outback Steakhouse bietet seinen Gästen nicht nur einzigartige Steaks, sondern ist bekannt für seine frische und qualitativ gute Küche.

Mehr lesen

MGM Grand

Hier kommen alle Gourmet-Liebhaber auf Ihre Kosten. Lassen Sie sich in einem der 9 exklusiven Restaurants verwöhnen: ob französisch, italienisch, amerikanisch oder asiatisch. Hier kommen alle Feinschmecker auf Ihre Kosten.

Mehr lesen

New York New York

Auch in Las Vegas kommen New York Fans auf Ihre Kosten. Die Restaurants des New York-New Yorks bieten ein Geschmackserlebnis, wie man es von Manhattan kennt. Den Gourmets bietet sich hier eine Auswahl aus verschiedenen Restaurants.

Mehr lesen

LAVO im Palazzo

Das Lavo im Palazzo bietet eine einzigartige italienische Küche und befindet sich direkt am berühmten Las Vegas Boulevard. Von der Lavo Terrasse können Sie einen herrlichen Blick über Las Vegas genießen. Und wer danach noch einen Cocktail genießen und / oder sein Tanzbein schwingen möchte kann den Abend in der...

Mehr lesen

Jimmy Buffet’s Margaritaville

Das Margaritaville Restaurant in Las Vegas bietet den Besuchern ein tropisches Erlebnis. Genießen können Sie hier fantastische Cocktails und eine Auswahl aus verschiedenen Burgern, Salaten und Sandwiches.

Mehr lesen

Ellis Island

Ellis Island ist abseits des Strips wo man sehr gut und vor allem günstig essen kann. Wir haben 2011 mit 5 Erwachsenen dort gegessen und zusammen inkl. Getränken und 3 Tequilla nur 85USD bezahlt. Im vorderen Teil ist ein kleines Casino in dem hauptsächlich Einheimische verkehren und hinten ist ein...

Mehr lesen

Firefly Tapas Kitchen & Bar

Das Firefly ist eine Tapas-Bar mit einer sehr vielfältigen Auswahl an warmen und kalten Gerichten. Man kann zwischen Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch Tapas auswählen. Außerdem im Angebot sind Salate, Pasta und Paella sowie ausreichend leckere Nachtische und auch der typische spanische Sangria darf nicht fehlen.

Mehr lesen

Cheesecake Factory

Die Cheesecake Factory bietet eine Auswahl von 200 verschiedenen Gerichten, von Salaten bis Steaks, die jeden Tag frisch zubereitet werden. Die Cheesecake Factory ist bekannt für ihre großen Portionen in amerikanischen Größen.

Mehr lesen

Denny's

Bei Denny's kann man typisch amerikanisches herzhaftes Essen genießen. Das Restaurant ist 24 Stunden am Tag, das ganze Jahr über geöffnet. Man kann dort frühstücken, Mittag essen oder ein abendliches Menü genießen. 

Mehr lesen

Jack in the box

Bei Jack in the box gibt es Burger, Tacos, Schokoladen Shakes und alles was das Schlemmerherz begehrt. 

Mehr lesen

Mc Call´s Heartland Grill

Das beste Steak ever. Wir sind direkt am nächsten Abend wieder dort hin, weil das Steak ca. 500 Gramm so butterweich und vor allem perfekt zubereitet war.

Mehr lesen

Tag und Nacht Club Marquee

Ein Nachtclub für alle Tanzfreunde: 7 verschiedene Bars und 3 Räume laden zum hier Verweilen ein.

Mehr lesen

Cirque de Soleil

Ein Ausflugsziel für Groß und Klein: Verzaubert werden die Zuschauer durch tolle Schauspielerei und Kunststücke, präsentiert von Artisten mit beeindruckenden Kostümen und einem dazu passenden Make-up.

Mehr lesen

Vegas Vic

Das beleuchtete Wahrzeichen von Las Vegas. Immer gut als Hintergrund für Erinnerungsfotos zu gebrauchen.

Mehr lesen

Las Vegas Arts District

Kunst, Musik, Essen, Trinken, sehen und gesehen werden. Es wird nahezu alles geboten, was die Sinne aufleben lässt.

Mehr lesen

National History Museum

Lust auf ein wenig Geschichte? Themen sind u.a. Dinosaurier, agyptische Schätze, Wildtiere aus aller Welt und anhand eines 3.000 Liter fassenden Beckens wird den Besuchern das Tierleben im Meer näher gebracht.

Mehr lesen

National Atomic Testing Museum

Wer die Geschichte zur Entstehung der Atomkraft näher kennen lernen möchte, der ist im National Atomic Testing Museum genau richtig. Von der Mehrzahl der Internetempfehlungen als äußerst sehenswert bewertet.

Mehr lesen

Discovery Children's Museum

Das Museum für Kinder bietet auf 58.000 Quadratmetern jede Menge Unterhaltung für die Kleinen und vielleicht auch großen Kinder.

Mehr lesen

Mob Museum

Das MOB Museum kann ich nur empfehlen für alle, die gerne die Geschichte hinter Las Vegas erfahren möchten und die generelle Geschichte der Mafia.

Mehr lesen

KA Cirque du Soleil

Seit Beginn der Produktion vor 10 Jahren habe ich ca 4000 mal in KÀ - einer Produktion des Cirque du Soleil den Bösewicht - the Counselor gespielt und ich bin immernoch beeindruckt von der Artistik und der Bühnentechik !

Mehr lesen

Hoover-Talsperre

Die Hoover-Talsperre (englisch Hoover Dam, ursprünglich als Boulder Dam bezeichnet) befindet sich auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona, knapp 50 Kilometer südöstlich der Touristenhochburg Las Vegas im Black Canyon. Ihr Absperrbauwerk staut den Colorado, der hier die Grenze zwischen Arizona und Nevada bildet, zum Lake Mead auf. 

Mehr lesen

Las Vegas Strip

Der Las Vegas Strip ist ein Abschnitt des Las Vegas Boulevard, der für seine dichte Ansammlung von Luxushotels und Casinos weltweit bekannt ist. 

Mehr lesen

Stratosphere Tower

Das Stratosphere Las Vegas auch The Strat genannt, ist ein Hotel, ein Casino und ein Aussichtsturm in Las Vegas, Nevada, USA. Das Hotel mit 2.444 Zimmern ist vor allem für den Stratosphere Tower bekannt, dem mit 350 m höchsten freistehenden Bauwerk der USA westlich des Mississippi River.

Mehr lesen

Helikopter-Flug über den Grand Canyon

Wer die Schönheit des Grand Canyons von oben genießen möchte, der sollte einen Flug mit einem Helikopter über die Schlucht des Grand Canyons wagen. Ein Flug mit dem Helikopter ist ein unvergessliches Erlebnis und ein echtes Highlight jeder USA Reise. Man kann von Las Vegas aus losfliegen und sich im Gebiet...

Mehr lesen

Neon Museum

Das Neon Museum in Las Vegas ist klasse. Bei ausländischen Besuchern noch eher unbekannt aber absolut sehenswert. Alte Neonreklamen werden hier an einem Rundgang ausgestellt und der Guide erzählt zu den Exponaten interessante Geschichten. Die geführte Tour dauert ca.

Mehr lesen

Shelby

Bei Shelby in Las Vegas gibt es gratis Werksbesichtigungen inkl. Erklärung und Erzählung der Geschichte von und über Carol Shelby. Wer was für Autos und besonders über diese amerikanische Ikone übrig hat, der sollte hier unbedingt mal vorbeischauen.

Mehr lesen

Fashion Show Mall

Eine Mall wie man sie auch aus anderen Städten kennt. Zahlreiche Läden laden zum Shoppen am bekannten Las Vegas Boulevard ein.

Mehr lesen

Caesars Palace



Mehr lesen

Bellagio



Mehr lesen

Luxor



Mehr lesen

Mandalay Bay



Mehr lesen

Venetian Hotel



Mehr lesen

Mirage



Mehr lesen

MGM Grand



Mehr lesen

New York New York



Mehr lesen

Tropicana



Mehr lesen

Four Seasons Hotel Las Vegas



Mehr lesen

Las Vegas Hilton

Das Las Vegas Hilton ist das Luxushotel der Stadt mit den günstigsten Preisen. Es gehört zu einer Reihe großer und bekannter Hotels, die sich in Richtung modernes Resort, Entertainment-Location und Casino entwickelt haben.

Mehr lesen

Excalibur Hotel

Das Hotel und Casino Excalibur ist ideal für Besucher von Las Vegas, die sich einen Aufenthalt in einem modernen Hotelkomplex mit prickelnder Atmosphäre, freundlichem Service, preisgekrönter Küche, Geschäften, Unterhaltung und Nachtleben direkt am Las Vegas Strip wünschen.

Mehr lesen

Best Western Plus



Mehr lesen

Treasure Island



Mehr lesen

Monte Carlo Resort and Casino

Das Monte Carlo ist der ultimative Erholungsort im Herzen des Las Vegas Strip. Nirgendwo sonst können Gäste Leistungen finden, die ihre Erwartungen übertreffen und die besten Restaurants, Spiel- und Unterhaltungsangebote sowie Unterkünfte zu einem unschlagbaren Preis bieten.

Mehr lesen

Planet Hollywood

Das Planet Hollywood Resort and Casino gehört zu den größten Casinos am Las Vegas Strip in Las Vegas. Früher war es unter dem Namen Aladdin Hotel bekannt. Nach Umbauarbeiten wurde es 2007 unter dem neuen Namen Planet Hollywood Resort and Casino wiedereröffnet.

Mehr lesen

The Cosmopolitan Of Las Vegas Hotel

The Cosmopolitan (offiziell: The Cosmopolitan of Las Vegas) ist ein Casino-Komplex in Las Vegas. Es gilt als eines der größten, teuersten und ehrgeizigsten Projekte der Stadt. Das Casino umfasst rund 1500 Spielautomaten, 80 Spieltische, drei Pool-Landschaften, Clubs und Restaurants, Veranstaltungsräume und Geschäfte.

Mehr lesen

Tahiti Village Resort & Spa

Ein familienfreundliches Hotel, in dem man dem Klimpern und Klingeln der Spielautomaten perfekt entkommen kann. Als regelmäßige Las Vegas Besucher standen wir nach der Geburt unserer Tochter vor dem Problem ein kindergerechtes Hotel zu finden - und sind hier fündig geworden. Auf dem Las Vegas Blvd.

Mehr lesen

Kennen Sie weitere Geheimtipps in Las Vegas?