Traumreise gewinnen

20 Jahre The American Dream, 20 Tage Nordamerika: Den Südwesten entdecken

The American Dream bedankt sich für 20 traumhafte Jahre, in denen wir mehr als 18.000 GreenCard-Gewinnern den Weg in die USA ermöglichen konnten. Wir freuen uns, auch weiterhin viele US-Auswanderer auf diesem Weg zu begleiten. Als Dankeschön haben wir unter unseren Kunden der GreenCard-Lotterie DV-18 eine 20-tägige Traumreise für zwei Personen in die USA verlost! Diese Reise wird nun unser Glückspilz Marco C. aus der Schweiz antreten - wohin seine USA-Traumreise genau geht und was er auf diesem US-Abenteuer genau erlebt, darüber berichten wir später. Viel wichtiger ist die frage, was aus Ihrem USA-Traum wird? Die Chance eine von 55.000 GreenCards gibt es nur 1x im Jahr in der GreenCard-Lotterie:

JETZT TEILNEHMEN

Bei den hier zusammengestellten Reisedaten handelt es sich um eine "fiktive Reise", die wir in Kooperation mit America Unlimited für Sie zusammengestellt haben, damit Sie sich schon mal in die USA träumen können! Individuelle Reisewünsche wie Reisezeitraum und Lieblingsorte in den USA werden wir natürlich so gut es geht bei der gemeinsamen Reiseplanung berücksichtigen. 

Logo US GC Service blau rgb 72dpiAmerica Unlimited USA Reisen LogoWährend alle DV-18-Teilnehmenr noch gespannt auf die Ergebnisse warten, dürfen sich zwei USA-Fans bereits im Vorfeld über eine Traumreise in die neue Wunschheimat freuen. Wir drücken all unseren Kunden weiterhin fest die Daumen!

So könnten 20-tage USA für zwei Personen aussehen: 

  • Sa, 03.06.17 Abflug Frankfurt - Ankunft San Francisco

Mit dem Antritt der Reise beginnt Ihr Abenteuer im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten". In Ihrem Traumgewinn ist der Flughafentransfer inbegriffen. Sie verbringen drei Übernachtungen im The Pickwick in einem Zimmer mit Kingsize-Bett.

Lage: Das im französischen Landhausstil erbaute Hotel befindet sich im Stadtviertel South of Market, im Herzen von San Francisco. Wenige Gehminuten vom Westfield Shopping Centre und Museum of Modern Arts. Die Cable Car Wendestelle Powell Street befindet sich nur einen Straßenzug entfernt. 

San Francisco Golden Gate USASan Francisco gilt als Traumstadt am Pazifik! Entdecken Sie die Schönheiten dieser Stadt zu Fuß oder mit dem PKW. Der Scenic Drive von San Francisco bringt Sie zu allen wichtigen Highlights dieser Stadt. Informationen erhalten Sie im Visitor Center an der Market Street. Ein Bummel entlang der San Francisco Bay bei Fisherman`s Wharf darf ebenso wenig in Ihrem Programm fehlen, wie das Erklimmen des Nob Hill oder ein Besuch der Gefängnisinsel Alcatraz.

Da die Reise nun weitergeht, muss auch ein fahrbarer Untersatz her. Dafür stellen wir Ihnen eine 4-türigen Mietwagen von Alamo zur Verfügung, beispielsweise eine Compact-Klasse, Automatik, Klimaanlage, Radio mit CD, die üblichen Verdächtigen. Geeignet für zwei Erwachsene und 3 Kinder, 1 großes und 2 kleine Gepäckstücke - oder eben eine besonders große Shopping-Ausbeute!

  • San Francisco - Monterey, ca. 115 Meilen / 190 km 

Die Reise geht entlang der Pazifikküste nach Süden, wo die Bucht von Monterey auf Sie wartet; mit einer Übernachtung im The Stevenson Monterey, inklusive Frühstück.

Lage: Das Hotel befindet sich im Herzen von Downtown Monterey und liegt in Gehweite zum Monterey Conference Center, Fisherman's Wharf, nahe bei über 40 lokalen Restaurants, Kinos und nur eine kurze Fahrt zur Cannery Row, dem Monterey Bay Aquarium, 17 Mile Drive, dem Pebble Beach Golfplatz und Carmel-by-the-Sea. 

  • Mi, 07.06.17 Monterey - Pismo Beach, ca. 154 Meilen / 246 km

Traumhafte Küstenlandschaft begleitet Sie während Ihrer Reise nach Süden. Bei San Simeon besteht die Möglichkeit zum Besuch des berühmten Hearst Castle. Sie kennen den Film "Citizen Kane"? Dann sollten Sie sich diesen Ort keinesfalls entgehen lassen! Nach einer Übernachtung in den Oxford Suites geht es wie folgt weiter...

  • Do, 08.06.17 Pismo Beach - Los Angeles, ca. 200 Meilen / 320 km

Sie passieren heute berühmte kalifornische Badeorte. Santa Barbara, Ventura, Oxnard und Malibu um nur einige zu nennen. Wir empfehlen Ihnen hier 2 Übernachtungen einzuplanen und sponsern Ihnen für einen erholsamen Schlaf nach dem Badespaß das Best Western Plus Dragon Gate Inn mit Complimentary Buffet Breakfast am Morgen.

Hollywood HillsLage: Von dem in Chinatown gelegenen Dragon Gate Inn gelangen Sie in kurzer Zeit zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Traumfabrik Hollywood ist weniger als 10 km entfernt, die Universal Studios ca. 14 km. Auch Downtown, die Amtrak Union Station, das LA Kongresszentrum, LA LIVE und die Disney Konzerthalle sind nicht weit entfernt. Sportfreunde haben einen kurzen Weg zu den Heimspielstätten der ortsansässigen Profiteams. Oder Se schauen sich das Hollywood-Schild aus nächster Nähe an?

Am Freitag, den 9.06.17 geht es munter weiter: Anaheim mit Disneyland und Hollywood mit den bekannten Studios sind die wohl bekanntesten Highlights von Los Angeles. Aber diese Stadt hat weit mehr zu bieten. Traumhafte Strände in Santa Monica, Marina del Rey und zahlreichen weiteren Stadtteilen. Museen für jeden Geschmack und last but not least sehr viele Shopping Malls, in denen Sie nach Herzenslust einkaufen können. Auch das wohlhabende Viertel Beverly Hills ist sehenswert.

  • Sa, 10.06.17 Los Angeles - San Diego, ca. 130 Meilen / 200 km

Für diese kurze Etappe rechnen Sie zwei bis drei Stunden Fahrzeit. So bleibt Ihnen die Wahl, noch etwas Zeit in Los Angeles zu verbringen oder schon frühzeitig in San Diego anzukommen. In San Diego angekommen nächtigen zweimal im Days Inn San Diego Hotel Circle Near SeaWorld in der Kategorie.

San Diego USS Midway YRLage: Direkt im Mission Valley gelegen hat das Hotel gute Anbindungen zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten. So sind SeaWorld, Zoo und Kunstmuseum San Diegos nur rund 6 km entfernt. Beliebt ist auch San Diegos Altstadt, in der Sie wunderbar einen Einkaufsbummel unternehmen können. 

So, 11.06.17 - San Diego SeaWorld, die Halbinsel Coronado, die Old Town, die weiten Strände und ein Besuch im Hafenviertel gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in San Diego. Sehr eindrucksvoll ist auch der Scenic Drive von San Diego. Wenn Sie diesen komplett abfahren, verpassen Sie keine Attraktion. Empfehlenswert sind auch die Hafenrundfahrten oder eine Rundfahrt mit dem Trolley. Besonders beeindruckend ist auch eine Besichtigung des USS Midway Museum.

  • Mo, 12.06.17 San Diego - Lake Havasu City, ca. 330 Meilen / 530 km

Die Fahrt führt zunächst entlang der mexikanischen Grenze nach Yuma. Anschließend geht es nach Norden immer an der Grenze Kaliforniens und Arizonas entlang nach Lake Havasu City, bekannt durch die London Bridge. Falls Sie Zeit und Interesse haben, lohnt sich vielleicht eine Bootstour auf dem See für Sie. Beachten Sie, dass Sie auf dem Weg die Staatsgrenze überqueren und somit in eine andere Zeitzone reisen. Hier rechnen wir eine Übernachtung im Quality Inn and Suites Lake Havasu in der Kategorie Doppelzimmer RUN OF THE HOUSE ZIMMER, inkl. kontinentalen Frühstück für Sie ein.

Lage: Vom Hotel sind es lediglich 15 Gehminuten bis zur London Bridge. 15 Minuten benötigen Sie auch mit dem Auto, um zum Lake Havasu State Park zu gelangen. 2,5 km sind es bis ins English Village, wo Sie zahlreiche Restaurants und Shops vorfinden.

  • Di, 13.06.17 Lake Havasu City - Grand Canyon, ca. 230 Meilen / 370 km

Die Autobahn Interstate 40 führt Sie nach Osten und weitläufige karge Landschaften begleiten Sie. Wer Zeit und Interesse hat, fährt den kleinen Umweg über die Original Route 66 ab Kingman. Hinter Seligman kommen Sie wieder auf die Autobahn. Sie übernachten in der Yavapai Lodge West.

Lage: Die familienfreundliche Yavapai West Lodge ist eine halbe Meile, also nur wenige Gehminuten, vom South Rim des Grand Canyon entfernt. In der Nähe ist die Market Plaza, wo sich Lebensmittelgeschäft, eine Bank und eine Post befinden. Das Besucherzentrum des National Park Service ist genauso wie eine Geldwechselstube ca. eine halbe Meile von der Yavapai West Lodge entfernt. 

Grand Canyon Seele baumelnMi, 14.06.17 - heute steht der Grand Canyon National Park auf dem Programm. Auch, wenn es manchmal so scheint als sei man ganz allein vor Ort, handelt es sich beim Grand Canyon um die meistbesuchte Schlucht auf dieser Welt. Erleben auch Sie diesen ultimativen Canyon. Wandern Sie ein wenig von den bekannten Aussichtspunkten weg - wir garantieren Ihnen grandiose Ausblicke und Einklang mit der Natur.

Das Licht spielt den gesamten Tag mit dem Grand Canyon. Sonnenauf- und Sonnenuntergang gehören dabei zu den Höhepunkten des Tages. Der Canyon bietet nicht nur wunderschöne Landschaft sondern auch viel Geschichte. Besuchen Sie das Besuchercenter um mehr über die Entstehung des Canyons und die Tiere und Pflanzen der Umgebung zu lernen.

  • Grand Canyon - Bryce Canyon, ca. 290 Meilen / 470 km

Ein möglicher Höhepunkt ist der Sonnenaufgang über dem Grand Canyon. Die Fahrt zum Bryce Canyon National Park ist spektakulär. Ihr Wegbegleiter ist heute der Scenic Highway 89, dem Sie über Page nach Norden folgen. Je nach dem wie Sie Ihre Zeitplanung vorgenommen haben, bietet sich am Lake Powell eine entsprechende Pause an. Die Ankunftszeit am Bryce Canyon zum Sonnenuntergang sollte den Tag beschließen. Nach einem traumhaften Sonnenuntergang ruhen Sie sich im Best Western Plus Ruby's Inn aus.

Lage: Am Highway 63, ca. 3 km zum Bryce Canyon Nationalpark. Einrichtungen: 2 Restaurants, Indoor Swimmingpool und Spa, Hallenbad, Whirlpool, großer Souvenirladen, Lebensmittelgeschäft mit Campingzubehör und Kleidung im Sortiment, Helikopterflüge, Reiten und Fahrradverleih (Mountainbiking), Post, Geldautomat, Geldumtauschbüro. Parken ist inklusive. Nebenan befindet sich eine Tankstelle. 

Do, 15.06.17 - Weiter geht es von einem Canyon zum nächsten: Bryce Canyon National Park. Hier gehören Sonnenauf- und Sonnenuntergang zu den schönsten Erlebnissen am Bryce Canyon. Unbedingt wichtig sind aber eine oder mehrere Wanderungen durch diese wundervolle und bizarre Landschaft. Hier empfehlen wir besonders den Queens Garden Trail und den Navajo Loop Trail. In mehr als 60 Millionen Jahren entstand hier ein gewaltiges Amphitheater und es hat sich ein Skulpturengarten. Wenn Sie sich etwas von den touristischen Wegen entfernen wollen, unternehmen Sie einen Ausflug zum Kodachrome Basin State Park.

  • Tagesziel: Las Vegas, 263 Meilen / 421 km

Sonnenaufgang am Bryce Canyon - das kann ein spektakuläres Erlebnis sein. Idealerweise unterbrechen Sie Ihre Etappe nach Las Vegas heute im Zion National Park. Erleben Sie hier eine ganz andere Landschaftsform im Vergleich zum Bryce Canyon! Sie übernachten im luxuriösen Luxor Hotel & Casino in der Kategorie Tower Deluxe Room.

Lage: Das Luxor Hotel & Casino liegt direkt am südlichen Strip Einrichtungen: 30 Etagenpyramide mit 7 Restaurants, Bars, Nachtclub, Wechselstube, 24h Rezeption, Einkaufsgallerie, 24-stündigem Zimmerservice, Coffee Shop, Lounges mit Live Entertainment am Abend, Casino, Show "Fantasy" (nur für Erwachsene), IMAX Kino, Atrium Showraum, Friseur, Safe an der Rezeption, Außenpool, Wellness- und Golfanlage. Parkplatz gegen Gebühr. Zimmer: Die 4.408 Zimmer und Suiten im ägyptischen Stil sind auf die Pyramide (110 Meter hoch) und auf zwei treppenförmige Nebengebäude verteilt. Die Pyramidenzimmer sind galerieartig an den Außenwänden angeordnet und werden durch 39 Grad steile Aufzüge erreicht.

Valley of Fore Las Vegas Hochzeit YRFr, 16.06.17 - Ein Tag in Las Vegas lässt sich auf vielfältige Weise gestalten. Einen Tagesausflug in das Valley of Fire könnten Sie mit einem Besuch des Hoover Dam verbinden. Beides ist "wärmstens" zu empfehlen, denn auch Mitarbeiter von The American Dream haben diese Orte bereits bereist... und sogar dort geheiratet!

Wer nicht gerade auf Heiraten oder Naturkunde aus ist, der besichtigt alternativ vielleicht einige der zahlreichen Superhotels. Oder Sie legen eine Pause ein und entspannen am Pool Ihres Hotels. Unternehmungslustigen bieten sich zahlreiche Tagesflüge ab Las Vegas an, sowohl mit kleinen Flugzeugen als auch per Helikopter. Wie wäre es eine Show in Las vegas zu besuchen? Kostenlosen Eintritt zu den Attraktionen der Stadt erhalten Sie mit dem Las Vegas Power Pass. 

  • Sa, 17.06.17 Las Vegas - Death Valley, ca. 140 Meilen / 230 km

Die beste Route führt Sie heute über die Highways 95 und 373-190 in das Death Valley. Sie übernachten auf der Ranch at Furnace Creek.

Lage: Im Zentrum des Death Valley Nationalparks, 60 m unter dem Meeresspiegel gelegen. Einrichtungen: 2 Restaurants, Bar, beheizbarer Swimmingpool mit warmem Quellwasser, 4 Tennisplätze, Golfplatz, Reiten (alles gegen Gebühr), Beach-Volleyball, Basketball und Spielplatz.

  • So, 18.06.17 Death Valley - Yosemite National Park, ca. 300 Meilen / 480 km

Dies ist der erste Teil Ihrer heutigen Etappe mit der Fahrt in Richtung Sierra Nevada. Die Bergkette ist genauso spektakulär, wie später die Reise über den Tioga Pass in den Yosemite National Park. Starten Sie auf jeden Fall heute früh, es gibt sehr viele Höhepunkte unterwegs. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort (v.a. im Mai/Juni & September/Oktober) immer ob der Pass befahrbar ist. Kommt es zu Wintereinbrüchen kann eine Sperrung des Passes erfolgen. Wir planen an dieser Stelle zwei Übernachtungen im Oakhurst - Yosemite Southgate Hotel form. Shilo Inn Oakhurst inklusive Complimentary Buffet Breakfast für Ihr Wohlergehen ein.

Lage: Das Hotel liegt in Oakhurst, nur wenige Minuten vom südlichen Eingang des Yosemite Nationalpark. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich das Yosemite Sierra Besucherzentrum und in der Nähe befinden sich viele Restaurants. 

Yosemite Nationalpark Wasserfall WanderlustMo, 19.06.17 - Yosemite National Park: Der Glacier Point ist sicher eines der spektakulärsten Erlebnisse im Yosemite National Park. Weite Blicke in die Felslandschaft um den Half Dome werden Sie nie vergessen. Im Tal empfehlen wir Ihnen einige kleinere Wanderungen zu unternehmen. Stellen Sie Ihren PKW auf den Parkplatz und nutzen Sie im Park den kostenlosen Shuttle Service. Viele Hotels befinden sich außerhalb des Nationalparks, zum Beispiel in Mariposa und Oakhurst. Bitte beachten Sie, dass die Fahrt zum Park ca. eine Stunde beträgt.

Beeindruckend sind außerdem die atemberaubenden Wasserfälle, wie z. B. die Yosemite Falls, die zu den größten Wasserfällen in Nordamerika gehören und dessen Kaskaden fast 740m ins Yosemite Valley hinabstürzen. Abseits des beliebten Tals trifft man auf wunderschöne Hochgebirgsseen, Wildblumenwiesen und insgesamt 1200km Wanderwege. Rafting, Fahrrad fahren, geführte Klettertouren, Tageswanderungen, Abenteuer- und Reitausflüge - die Auswahl ist groß!

  • Di, 20.06.17 Yosemite - San Francisco, ca. 170 Meilen / 280 km

Für die Strecke benötigen Sie eine Fahrtzeit von drei bis vier Stunden. So entscheiden Sie selbst über die Ankunftszeit in einer der schönsten Städte der USA. Sie übernachten in Millbrae im Best Western Plus El Rancho Inn.

  • Mi, 21.06.17 Abflug San Francisco - Ankunft Frankfurt

Traurig aber wahr: Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgt erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens und die Heimreise von San Francisco nach Frankfurt.

Abenteuer Amerika

20 Jahre The American DreamAuch wenn die Traumreise hiermit endet, sollten Sie nicht traurig sein, denn schon bald werden die Ergebnisse der GreenCard-Lotterie DV-18 bekannt gegeben. Wenn Sie erstmal im Besitz der GreenCard sind, startet das wahre US-Abenteuer! Ist Ihnen auf der Traumreise ein Ort begegnet, der Ihnen besonders gut gefallen hat - wo Sie sich vorstellen könnten dauerhaft zu leben?

Wir drücken Ihnen für die GreenCard-Lotterie DV-18 fest die Daumen! Sie können in allen GreenCard- und US-Auswanderungsfragen mit unserer Unterstützung rechnen! Wer jetzt noch nicht angemeldet ist, hat jetzt bereits die Chance zur Teilnahme an der GreenCard-Lotterie DV-19! Wir wünschen viel Glück! Ihr The American Dream Team

JETZT TEILNEHMEN