Dumbo – historisches und künstlerisches Stadtviertel zugleich

Down Under the Manhattan Bridge Overpass

Nachdem wir auf unserer Fahrt gen Brooklyn in die geografischen und geschichtlichen Welten dieses Stadtteils getaucht sind, führt uns unser erster Halt zum Brooklyner Stadtbezirk Dumbo. Hier werden wir unseren ersten Sightseeing Spaziergang beginnen.

Dieser Stadtteil wird von den Einwohnern dort liebevoll Dumbo genannt. Ausgesprochen heißt er Down Under the Manhattan Bridge Overpass, was wiederum übersetzt soviel bedeutet wie Unter der Manhattan-Bridge-Überführung. Das Wohnviertel Dumbo selbst befindet sich entlang des malerischen East River und besteht wiederum aus den beiden Stadtbezirksteilen

Einer dieser Stadtbezirksteile erstreckt sich von der Manhattan Bridge bis hin zur Brooklyn Bridge, während man den anderen Teil in östlicher Richtung der Manhattan Bridge bis hin zum Bezirk Vinegar Hill finden kann. Die Brooklyn Bridge ist gleichzeitig die Grenze zum Viertel Fulton Ferry und gehört neben der Manhattan Bridge zum berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

Eine weitere Besonderheit liegt darin, dass Dumbo seit 2007 zu einem der schönsten historischen Viertel New Yorks gehört. Insbesondere die Gegend rund um die John Street im Norden, die York Street im Süden, die Main Street im Westen und die Bridge Street im Osten zählt zu den historischen Gütern, die bei keinem Sightseeing Spaziergang vergessen werden sollten.

Insgesamt befinden sich innerhalb dieses Gebietes auch 91 historische Bauten, da ist für jeden Kulturliebhaber etwas dabei. Auch auf unserem Spaziergang durch dieses Viertel wandeln wir auf historischem Boden, denn das Kopfsteinpflaster und die Granitsteine stammen alle noch aus der Anfangszeit des Stadtbezirks Dumbo.

Während unseres Spaziergangs durch diese historische und künstlerische Viertel kommen wir auch an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. So bestaunen wir hier die Brooklyn Bridge, die Brooklyn Ice Cream Factory am alten Feuerwehrhaus, die Manhattan Bridge, einige Kunstgalerien sowie die beiden wunderschön angelegten Parks Brooklyn Bridge Park und Empire-Fulton Ferry State Park. Ich bin sicher, dass einiges großen Anklang finden wird.

Im nächsten Beitrag werden wir einmal die beiden Brücken ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und deren Entstehungsgeschichte lauschen.

Zurück