Die kalifornische Nordküste

Kalifornien gehört flächenmäßig zu den größten Bundesstaaten der USA. Dies sieht man allein schon daran, dass sich der an der Westküste des Landes gelegene Bundesstaat in einen nördlichen und einen südlichen Teil aufteilt. Besonders beeindruckend ist dabei die Kalifonische Nordküste.

Diese erstreckt sich geografisch von Oregon im Norden bis hin an die Area Bay im Süden, wo sie an die Millionenstadt San Francisco grenzt. Landschaftlich ist die malerische Nordküste vor allem durch Redwood-Wälder und kleine Küstenstädtchen geprägt.

Die Countys der kalifornischen Nordküste

Wie in jedem anderen Bundesstaat gibt es auch an der Nordküste von Kalifornien mit dem Del Norte County, dem Humboldt County, dem Lake County, dem Mendocino County, dem Sonoma County und dem Trinity County einige Verwaltungsbezirke.

Der Del Norte County Verwaltungsbezirk

Der Del Norte Verwaltungsbezirk befindet sich ganz in der nordwestlichen Richtung von Kalifornien. Zu seinen Nachbarn gehört neben dem Humboldt County und dem Siskiyou County auch der Pazifische Ozean. Der Hauptverwaltungssitz des Del Norte County liegt in der Stadt Crescent City.

Die Geschichte des Countys

Der Del Norte Verwaltungsbezirk wurde im Jahre 1857 gegründet. Hier wurde dieser aus einer Teilregion gegründet, welche vorab zum Klamath County gehörte. Im Jahre 1941 gehörte der Del Norte Verwaltungsbezirk zu jenen Countys, welche sich von Oregon und Kalifornien lossagten, um den 51. Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Jefferson, zu gründen. Diese Sezession war jedoch zum Scheitern verurteilt.

Der Verwaltungssitz Crescent City

Die Stadt Crescent City wurde einst im Jahre 1851, als Kalifornien ganz im Zeichen des Goldrausches stand, von den damaligen Goldgräbern gegründet. Die im Norden Kaliforniens direkt am Pazifik gelegene Stadt ist etwa 5,3 km2 groß und hat rund 7.643 Einwohner. Zu ihren Nachbarn zählt die Stadt den Bundesstaat Oregon. Darüber hinaus verläuft auch der US Highway 101 quer durch den Ort.

Die Sehenswürdigkeiten von Crescent City

Crescent City verzaubert nicht nur durch seine malerische Lage am Pazifik. Auch innerhalb des beschaulichen Ortes gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Besonders sehenswert sind der Leuchtturm von Crescent City und der Redwood Nationalpark, der vor den Toren der Stadt liegt. Das Besucherzentrum des Parks kann bei einem Stadtbummel besichtigt werden. An schönen Tagen sollte man auch unbedingt einen Spaziergang entlang des Hafenbereiches machen. Hier gibt es ganz in der Nähe eine Vielzahl von Seeelefanten und Robben zu bestaunen.

Zurück