Der Grand-Canyon-Nationalpark - berühmtes Weltkulturerbe

Im nördlichen Teil des Bundesstaates Arizona befindet sich eines der berühmtesten Naturgebiete der ganzen USA. Hier liegt ein etwa 350 km langer Streifen des imposanten Grand Canyon im gleichnamigen Grand Canyon Nationalpark. Der Grand Canyon erstreckt sich vom Nordosten Arizonas bis nach Westen. Dieser trennt den nordwestlichen Teil Arizonas, den so genannten Arizona Strip, vom Rest des Staates ab.

Entlang des Grand Canyon erstreckt sich der Colorado River. Besucher können hier auf einer Straße im Norden und Süden am River entlangfahren. Der Grand Canyon selbst ist rund 450 km lang, bis zu 30 Meter breit und liegt zum größten Teil im Nationalpark. Wer den Grand Canyon in seiner ganzen Pracht bestaunen möchte, sollte schwindelfrei sein, da die Schlucht zum Teil bis 1800 Meter tief ist.

Das Gebiet rund um den Grand Canyon Nationalpark wird in die drei Regionen Südrand,  Nordrand und Innere Schlucht unterteilt. Bis heute zählt der Grand Canyon zu den größten Naturwundern, die es überhaupt auf der Erde gibt.

Zurück